Gestaltung eines Mosaikfrieses

Schü­ler der 4. Klasse ent­wer­fen und gestal­ten ein Mosa­ik­fries mit Orna­men­ten aus den vier Grund­ele­men­ten des Lebens.

Der Mosa­ik­fries ist Bestand­teil eines Gesamt­pro­jek­tes zur Gestal­tung eines Trep­pen­auf­gan­ges der Schule und the­ma­ti­siert die Bezie­gung von Kunst und Archi­tek­tur und trägt zur Iden­ti­fi­zie­rung mit der (fusio­nier­ten) Schule bei.

Das Pro­jekt fin­det inner­halb einer Pro­jekt­wo­che statt.

Wer?

Künstlerische Leitung: Bettina Galle – Künstlerin/Designerin

Wo?

Herrmann Herzog Schule