Scherben bringen Glück!

Zu unter­schied­lichs­ten The­men ent­wi­ckeln die Schü­ler Ideen, skiz­zie­ren die Ent­würfe und for­men Mosa­ik­wand­bil­der und Reli­efs, die häu­fig für die dau­er­hafte Gestal­tung der Schule genutzt wer­den.
Die Schü­ler erler­nen dabei alle Arbeits­schritte der Mosa­ik­ge­stal­tung, ent­wi­ckeln und schaf­fen etwas Gemein­sa­mes, ohne dass die Idee des Ein­zel­nen ver­lo­ren geht.

 

Wer?

Künstlerische Leitung: Jeanne Martell - Kramik, Malerei