Unter einem Dach — Arbeiten mit Ton

Die Schü­ler beschäf­ti­gen sich mit dem Begriff  »Zuhause«. Wo ist mein Zuhause, wie sieht es dort aus? Sie dis­ku­tie­ren, malen und skiz­zie­ren, bevor sie ihre Häu­ser aus Ton for­men, bren­nen, bema­len und zu einer Stadt zusammenfügen.

Die Pro­jekte kön­nen unter­richts­be­glei­tend oder als Nach­mit­tags­kurs für Schü­ler oder Schü­ler und Eltern stattfinden.

Wer?

Künstlerische Leitung: Ute Hoffritz – Bildhauerin

Wo?

Herrmann Herzog Schule