Angebote zum Schlagwort »Unterrichtsprojekt«:

In die­sem Pro­jekt geht es um die Insze­nie­rung ver­schie­de­ner gedeck­ter Tische und das damit ver­bun­dene Tisch­ge­spräch.
Zu ver­schie­de­nen The­men wer­den die Schü­ler Tische gestal­ten und ein dazu pas­sen­des Essen kreieren.

Mein Buch — jeder Schü­ler stellt sein eige­nes Buch her. Von der Geschichte über die Illus­tra­tion und den Druck bis hin zur Bin­dung und Präsentation.

Unser Zuhause — Bau, Bear­bei­tung und Gestal­tung indi­vi­du­el­ler Häu­ser aus Ton und Zusam­men­fü­gung zu einer gemein­sa­men Stadt.

Der Mosa­ik­fries dient zur Gestal­tung der Schule. Das Pro­jekt fin­det im Rah­men des Kunst­un­ter­rich­tes statt und soll zur Iden­ti­fi­zie­rung der durch die Fusion neu hin­zu­ge­kom­me­nen Schü­ler mit ihrer Schule beitragen.

Künst­le­ri­sche Gestal­tung durch Mosa­i­kor­na­men­tik — nicht nur Objekte las­sen sich her­stel­len oder ver­schö­nern, die Mosa­i­kor­na­men­tik bie­tet auch die Mög­lich­keit zur indi­vi­du­el­len und dau­er­haf­ten künst­le­ri­schen Gestal­tung der Schule.

Her­stel­lung eines Jahr­bu­ches. Zur Doku­men­ta­tion des Schul­jah­res und zur Erin­ne­rung gestal­ten Schü­ler im Unter­richt ein Jahrbuch.

Stoff­kunde, Zuschnitt, »Näh­ma­schi­nen­füh­rer­schein« — Lieb­lings­kla­mot­ten selbst gemacht.

Die­ser Stadt­füh­rer wird ein beson­de­rer sein — ein Bilderbuch-Stadtführer der uto­pi­schen Stadt Ber­lin. Er wird von Schü­lern erfun­den, deren obers­tes Gesetz lau­tet, dass sich alle wohl­füh­len, und alle berück­sich­ti­gen die Bedürf­nisse der ande­ren, egal ob Mensch, Mau­er­blüm­chen, Hund oder Haus.